Michael Roth MdB
Staatsminister für Europa

September 2017

Meldung:

21. September 2017

Diskussion über Bildungsoffensive in Deutschland

Auf ein Wort mit Stephan Weil

Großalmerode. Bund, Land, Kreis und Kommune – mit Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil, Landrat Stefan Reuß, der SPD-Unterbezirksvorsitzenden Karina Fissmann und dem Bürgermeisterkandidaten Michael Gossmann hatte der heimische Bundestagsabgeordnete und Europa-Staatsminister Michael Roth Vertreterinnen und Vertreter aller Ebenen der Politik in den Großalmeröder Rathaussaal eingeladen. Eine breite Palette an Fragen aus dem Publikum wurde im Rathaus der Tonstadt von allen Seiten beleuchtet.

Meldung:

18. September 2017

SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Oppermann bei Roths Kaffeeklatsch

Es ist großartig, Parlamentarier zu sein

HERINGEN. Thomas Oppermann gehört sicher zu den bekanntesten Politikern der Republik. Seit 27 Jahren ist er Abgeordneter, 1990 begann er im niedersächsischen Landtag, 2005 wurde er erstmals in den Deutschen Bundestag gewählt. Am Sonntag machte der Vollblutpolitiker Station bei Michael Roths Kaffeeklatsch im Heringer Stadtteil Leimbach. Vor vollem Haus plauderte der Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion mit seinem Wahlkreisnachbarn Michael Roth über Beruf, Berufung, aber auch über Privates. Dabei hatte er sichtlich Spaß. Begeistert erzählt der Göttinger Abgeordnete von seiner Arbeit als Chef der SPD-Bundestagsabgeordneten: „Die SPD-Fraktion ist ein bunter Haufen selbstbewusster, hoch interessanter und intelligenter Persönlichkeiten. Sie anzuführen ist ein faszinierender Job.“ Lobende Worte fand er auch für Roths leidenschaftliches Engagement als Europa-Staatsminister. Gebannt lauschten die Gäste des bis zum letzten Platz gefüllten Leimbacher Gemeinschaftshauses, was Oppermann von seinen Erfahrungen über Oppositions- und Regierungsarbeit zu berichten wusste: So sei es immer eine große Freude gewesen, die vielen Fehler der schwarz-gelben Bundesregierung in der letzten Legislaturperiode zu entlarven, von Guttenberg bis zur Mövenpicksteuer.

Meldung:

13. September 2017

Auf ein Wort mit dem niedersächsischen Ministerpräsident Stephan Weil

GROSSALMERODE. Am Montag, den 18. September, um 19 Uhr kommt hoher Besuch ins Großalmeröder Rathaus. Auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Michael Roth ist der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil in der Tonstadt. Mit von der Partie sind Landrat Stefan Reuß, der Großalmeröder Bürgermeisterkandidat Michael Goßmann und die SPD-Unterbezirksvorsitzende Karina Fissmann. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, mit den Gästen ins Gespräch zu kommen. Dabei reicht die Bandbreite der Themen von der Bundespolitik bis zu kommunalen Fragen. Moderiert wird der Abend von Michael Roth. Die Großalmeröder Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten laden zu einem Imbiss ein.

Meldung:

13. September 2017

Extratour mit Staatsminister

Wandern in Friedewald

Friedewald. Der heimische Bundestagsabgeordnete Michael Roth und die SPD Friedewald, laden am Samstag, den 16. September, um 13:00 Uhr zu einer gemeinsamen Wanderung ein. Der Treffpunkt ist beim Rathaus, Motzfelder Str. 12. Von hier aus wird die „Extratour Dreienberg“ gewandert. Die rund acht Kilometer lange Strecke ist auch von ungeübten Wandersleuten gut zu schaffen. Um sich im Anschluss an die Wanderung körperlich stärken zu können, stellt der SPD-Ortsverein Friedewald am Ende der Wanderung einen kleinen Imbiss sowie erfrischende Getränke zu Verfügung.

Meldung:

13. September 2017

Roths Kaffeeklatsch mit Thomas Oppermann

Auf einen Kaffee mit dem Talkshow-König

HERINGEN. In Berlin sitzt er im Maschinenraum der Macht und führt die selbstbewusste SPD-Bundestagsfraktion an. Am Sonntag, den 17. September um 16 Uhr ist Thomas Oppermann nun in Heringen (Werra) zu Gast bei Roths Kaffeeklatsch. Die beliebte Veranstaltung findet statt im Gemeinschaftshaus Leimbach, Dippacher Straße 36.

Pressemitteilung:

12. September 2017

Was tun gegen Rechtspopulismus in Europa?

Außenminister von Luxemburg zu Gast in Bad Hersfeld

BAD HERSFELD. In Bad Hersfeld hat sich hoher Besuch aus der europäischen Nachbarschaft angekündigt. Am Donnerstag wird Jean Asselborn in der Kreis- und Festspielstadt auftreten. Auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Michael Roth spricht der luxemburgische Außen-, Europa- und Immigrationsminister um 20 Uhr im wortreich-Museum über die Gefahr des Rechtspopulismus für die Demokratien Europas.

Meldung:

09. September 2017

Wahlkampf zwischen Käse und Gemüse

Andrea Nahles und Michael Roth besuchen Witzenhäuser Wochenmarkt

WITZENHAUSEN. Eigentlich ist auf dem Witzenhäuser Wochenmarkt immer viel los – diesen Freitag war der Trubel besonders groß. Die SPD-Politikerin und Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles kam in die Kirschenstadt, um zusammen mit dem heimischen Bundestagsabgeordneten Michael Roth und dem Bürgermeisterkandidaten Markus Keil auf dem Markt für eine soziale und gerechte Politik in Stadt und Bund zu werben.

Meldung:

06. September 2017

Andrea Nahles auf dem Witzenhäuser Wochenmarkt

Witzenhausen. Für diesen Freitag hat sich mit Andrea Nahles hoher Besuch aus Berlin auf dem Witzenhausen Wochenmarkt angekündigt. Zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Michael Roth und dem Witzenhäuser SPD-Bürgermeisterkandidaten Markus Keil wird sie ab 11 Uhr mit den Marktbesucherinnen und Marktbesuchern ins Gespräch kommen.

Meldung:

05. September 2017

Der richtige Weg

Die rheinland-pfälzische Sozialministerin Sabine Bätzing-Lichtenthäler besuchte zusammen mit Staatsminister Michael Roth MdB Aufwind e.V.

ESCHWEGE. Sichtlich beeindruckt war Sabine Bätzing-Lichtenthäler, die rheinland-pfälzische Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie, von den neuen Räumlichkeiten von Aufwind e.V. – Verein für seelische Gesundheit am Eschweger Marktplatz. Der heimische Bundestagsabgeordnete Michael Roth hatte seine ehemalige Bundestagskollegin eingeladen, um ihr die großartige Arbeit des rührigen Vereins vorzustellen. Matthäus Mihm, Vorstand von Aufwind e.V., führte die Politiker sowohl durch den Verkaufsraum des neuen „Irrsinnig schön“ am Marktplatz, als auch durch die angeschlossenen Gruppenräume der Tagesstätte, das „Lädchen für alles“ und das Café Brise. Die Besucher der Tagesstätte können vor Ort die ganze Wertschöpfungskette erleben - vom Rohling bis zum Verkauf. Das stärke das Selbstbewusstsein, betonte Mihm.

Meldung:

05. September 2017

Vizekanzler Sigmar Gabriel mit klaren Worten in Eschwege

Prominente Wahlkampfunterstützung für Michael Roth

ESCHWEGE. Ein Auftritt ohne gängige Politikerphrasen – so lautete die Wette zwischen Michael Roth und der Redaktion der Werra-Rundschau anlässlich des Besuchs des Bundesaußenministers in der Eschweger Innenstadt am vergangenen Samstag. Und Sigmar Gabriel – ohnehin ein Freund klarer und deutlicher Worte – hielt sich daran. Auf Einladung des heimischen Abgeordneten Michael Roth und im Beisein von Landrat Stefan Reuß zeigte er vor über 400 Bürgerinnen und Bürgern, dass auch ein Spitzenpolitiker schwierige Themen unmissverständlich auf den Punkt bringen kann. Eine Fähigkeit, die bekanntermaßen nicht zu den Stärken der Bundeskanzlerin gehört.

Pressemitteilung:

04. September 2017

Roths Kaffeeklatsch mit Thorsten Schäfer-Gümbel

Nicht ohne meinen Kaffee!

Bad Hersfeld. Am 9. September um 16.30 Uhr findet wieder Roths Kaffeeklatsch statt. Diesmal im Schützenhaus, Am Mühlrain 2B in Bebra. Zu Gast in der Eisenbahnerstadt einer der wichtigsten Macher und Gestalter in Wiesbaden: Thorsten Schäfer-Gümbel.

Michael Roth MdB

Sitemap